Akku Power IQ328 Test

Platz 2 – Akku Power IQ328

Batterie SchnellladerTechnische Details:

Das Batterieladegerät Akku Power IQ328 läd die Akkus mit einer Microprozessosteuerung. Damit wird der früher problematische Memoryeffekt ausgehebelt, falls sie etwas ältere Akkus besitzen. Falls Sie doch mal halbleere Akkus wieder aufladen, können Sie hier die Entladefunktion nutzen, die in der Beschreibung genau erklärt wird. Mit dem 9 in 1 Universal System können mit diesem Akku-Lader NiCd, NiMH Micro AAA, Mignon und AA Akkus geladen werden. Ausgeschmückt ist das ganze System mit einer Test Funktion, damit man checken kann, ob die Batterien oder die Batterie (falls man nur eine laden möchte) vollständig geladen ist oder noch ein wenig Zeit für sich braucht. Mit der zusätzlich seltenen Refresh Funktion können sie Akkus, die doch mal nen Hänger haben und sich nicht komplett laden lassen durchpusten. Die Funktion kann man sich ebenfalls wie eine Anti-Memoryeffekt-Funktion vorstellen, bei der ein Ladezustand von Silizium-Akkus wieder hoch gesetzt wird. Der Ladestrom ist frei einstellbar, ist aber schon bei Versand auf das Optimum eingestellt, um keine Akkus zu überlasten.  Falls Sie sich mit Ihren Akkus genauer auskennen, können Sie entsrprechend den Aufladestrom anpassen. Mit der Einzelschachtladung wird jedes Element, also jeder Akku für sich geladen. Dadurch beeinflussen unterschiedliche Akkuzustände sich nicht und es ist möglich, nur 1 oder 2 Akkus zu laden. Inklsuive Verpackung wiegt das Batterieladegerät 400 Gramm und ist 75 x 37 x 129 groß.

Unser Test:

Bei unserem Test hat der IQ328 überragend als Bester mit Note 1 abgeschnitten. Egal, ob 1,2,3 oder 4 Akkus und von verschiedenen Sorten. Die Akkus waren alle nach wenigen Stunden aufgeladen. Durch das Display konnten wir sogar erkenn, wenn die Akkus noch nicht vollständig aufgeladen waren. Dadurch konnten wir die Akkus erst entladen und beim Anschluss wechselt das Batterieladegerät selbstständig in den Ladezustand. Beim Langzeittest konnten wir ebenfalls keine Abstriche machen. 2 Jahre alte Akkus laufen heute noch auf mehr als 95%. Das Gerät selbst sollte man natürlich nicht mit Wasser oder starken Umweltbelastungen in Verbindung bringen. Es ist nicht für den Außenbereich gedacht. Das ist eigentlich allen Benutzern klar, aber wir betonen es trotzdem gern immer wieder :-)

Fazit:

Der IQ328 ist jetzt seit 2012 unser absoluter Besteller. Die Firma bringt die meißten Erfahrungen in Sachen Batterieladegeräten mit sich und erhält unsere klar Empfehlung. Das Gerät ist nicht mal unbedingt teurer als konkurrierende Geräte, von daher können wir nicht mal beim Preisvergleich selbst Abstriche machen. Die mehr als 1000 Kundenrezessionen auf Amazon sprechen ebenfalls für sich und setzen fast durchgängig 5 von 5 Sternen als Bewertung ein.

 

Direkt zum Sparangebot des IQ328

Hier geht wieder zum großen Batterieladegerät Test : Hier klicken

Hier geht’s wieder nach oben.

Hier geht’s weiter zum nächsten Artikel Ansmann Powerline Batterieladegerät

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *